Lokal gefunden werden

Neukundengewinnung durch das Branchenbuch von Google - My Business

Ihre Lokale Visitenkarte

Googeln Sie mal nach "Restaurant" oder fragen Sie Siri nach "Restaurant in der Nähe". Das ist das Branchenbuch der Zukunft. Auf diesem Wege machen Sie Kunden lokal auf Ihr Unternehmen aufmerksam. Der Eintrag bei Google ist kostenlos. Er sollte aber aktiv gepflegt und optimiert werden, denn sonst machen diese Dienste sich selbständig, generieren Einträge aus anderen Quellen und präsentieren Kundenbewertungen zu Ihrem Unternehmen, die Sie vielleicht nicht einmal kennen. Man kann nichts falsch machen, nur besser und professioneller.

Wir unterstützen Sie bei dem Eintrag Ihres Unternehmens in die wichtigsten Kartendienste, denn heutzutage sollten Sie auf ein ordentliches Profil Ihres Unternehmens im Internet nicht verzichten, damit Sie auch lokal gefunden werden.

Lassen Sie sich beraten!

Wir präsentieren Ihr Unternehmen einladend und informativ auf Google My Business.

Google My Business Eintrag

Google My Business Eintrag

Unsere Leistung

  1. Eintragung in Google My Business und weitere Kartendienste
  2. Konkurrenz- & Wettbewerbsanalyse
  3. Voice-Search Optimierung
  4. Optimierter Content
  5. optional: Pflege und Überwachung des Profils

Ihre Vorteile

  • Lokale Interessenten finden Sie leichter
  • Leser können direkt Kontakt zu Ihnen aufnehmen
  • Sie kontrollieren die Präsentation Ihres Unternehmens
  • Eine eigene Homepage ist nicht erforderlich
  • Ihre Kunden können Ihr Unternehmen bewerten
  • Sie können Bewertungen moderieren
  • Sie erhalten regelmäßige Statistiken über Ihre Profilaufrufe

So wird Ihr Unternehmen gefunden

Ihr potentieller Kunde googelt nach Ihrer Branche (Restaurant, Maler, Steuerberater,…). Durch Standortinformationen des Computers oder des Smartphones weiß Google häufig bereits, wo sich der Suchende befindet und zeigt direkt eine Karte mit den drei besten Empfehlungen in der Nähe an. Darunter werden die ausgewählten Empfehlungen gelistet mit Name, Bewertung, Adresse, ggf. kurzen Beschreibungen und Öffnungszeiten.

Je nach Gerät können die Nutzer direkt aus dem Suchergebnis bei Ihnen anrufen, einen Routenplaner starten oder direkt Ihre Unternehmenswebseite aufrufen.

Sofern mit dem Smartphone gesucht wurde, können die Nutzer direkt aus dem Suchergebnis einen Anruf bei Ihnen machen oder einen Routenplaner aufrufen. Am Computer können Nutzer direkt die Unternehmenswebseite aufrufen.

Erst unterhalb der Karte mit den besten drei Empfehlungen kommen die „normalen“ Google-Ergebnisse als bunter Mix aus Anzeigen, Branchenverzeichnissen und Homepages aus der Branche. Ihr Ziel muss es also sein, möglichst unter den ersten drei Empfehlungen zu sein. Dabei helfen wir Ihnen gern.

Betrieb googeln

Mobile Ansicht

Immer seltener tauchen die kleinen Anfragen im echten Leben am heimischen PC auf. Der heutige „Normalmensch“ erledigt alles mit dem Smartphone: Zu jeder Zeit und an jedem Ort. Hier haben die Nutzer nicht nur einen kleineren Bildschirm, der einfach weniger Informationen auf einen Blick zeigen kann – hier haben sie es oft auch mit langsamen Ladezeiten und beschränktem Datenvolumen zu tun.

Aus diesem Grund sind die Suchergebnisse nochmals komprimierter und die dem Benutzer angebotene Aktion besteht im Wesentlichen aus „Ruf da an!“. Hier ist es nochmals schwieriger, mit dem eigenen My Business-Eintrag in die Anzeige zu kommen.

Aber keine Sorge: Auch darum kümmern wir uns für Sie.

Mobile google Suchanfrage

Ihr Unternehmensprofil auf My Business

Ihr Unternehmensprofil kann außer Ihrem Firmennamen, Adresse, Telefonnummer und Webseite viele weitere Informationen enthalten wie Schlagworte, Lieferdienste, eigene Fotos oder von Kunden eingestellte Bilder sowie Kundebewertungen.

Sie müssen diese Daten nicht einmal selber eingestellt haben – Google sucht sich diese selber aus verschiedenen Verzeichnissen oder Ihre Kunden machen dies, wenn sie eine Bewertung schreiben.

Sie tun gut daran, als Inhaber des Unternehmens für die bestmögliche und korrekte Darstellung zu sorgen sowie einerseits Ihre Kunden zu Bewertungen zu animieren und andererseits erhaltene Bewertungen zu moderieren – denn nichts schadet mehr als fehlerhafte Informationen oder eine unkommentierte schlechte Bewertung.

My Business Unternehmensansicht

Voice-Search

Je mehr die Benutzer mit dem Smartphone „rumdaddeln“, desto weniger Lust haben sie, mit dicken Wurstfingern auf der Mäusetastatur zu klimpern. Apple hat zuerst mit Siri einen Sprachassistenten eingeführt und wird bald den stationäre HomePod herausbringen, der komplett auf Tastatur und Bildschirm verzichtet. Aber es gibt auch von Google („OK, Google“), Amazon (Alexa) und anderen Herstellern Funktionen und Geräte, die jederzeit und überall eine Sprachsteuerung möglich machen.

Wenn Sie jetzt also jemanden auf der Straße sehen, der in sein Handy spricht wie in ein Brot: Der ist nicht bekloppt, sondern vielleicht gerade mit Siris Hilfe auf der Suche nach Ihnen.

Aber mit der Voice-Search ändert sich auch das Suchverhalten: Kam man bisher tastaturgebunden mit möglichst wenig und kurzen Wörtern ans Ziel, spricht Mensch nun mit der Maschine wieder in ganzen Sätzen. Dementsprechend sollte Ihre Darstellung künftig nicht nur die relevanten Keywords enthalten sondern auch die normalsprachlichen Such-Phrasen (Wer, wo, wie, wann, was …?)

Je früher Sie Ihre Darstellung darauf einstellen, desto besser wirkt sich das auf Ihre Sichtbarkeit in Zukunft aus.

Voice Search mit Siri Beispiel

Lassen Sie sich Beraten

Eigentlich ist es ganz einfach und wenig Aufwand, sich selber eine Visitenkarte in Google My Business anzulegen. Sie können damit im Internet auch ohne eigene Homepage um Welten sichtbarer werden als bisher. Sie sollten nicht zu viel hirnen bei der Verschlagwortung und Kategorisierung, das kann ganz schön komplex sein und birgt einige Risiken der falschen Verdrahtung. Schneller und sicherer kommen Sie ans Ziel, wenn Sie unsere langjährige Expertise abrufen.

Seiten
  • Blog
Rechtliches
Kontakt

SEO-Monster.de
SEO & Online Marketing Agentur
Lehmbergstr. 25
25548 Kellinghusen, Schleswig-Holstein
Tel: 04822 36 33 760
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!